Dienstag, 9. Juli 2013

67.geführte Biketour: Freeridetour Latemarumrundung 09.07.13



Die Gewitter von den letzten Tagen haben ihre Spuren auf den Trails hinterlassen. Der sonst flowige Trail war ein kurzes Stück nur mit Mühe und kurzen Schiebepassagen fahrbar. Es blieben aber noch viel Kilometer übrig die trocken waren. Ab dem Mittagessen zogen dichte Wolken auf und erstes Rumpeln war zu hören. Es war nur noch eine Frage der Zeit bis wir nass wurden.
Den ersten Wolkenbruch warteten wir ab und fuhren die nächsten Kilometer noch im leichten Regen weiter. Der lange Singletrail hinunter nach Welschnofen war dann wieder fast trocken. Megabreites Grinsen heißt immer: geiler Trail, mehr davon!!!
Zehn glückliche Biker konnten mit dem Bikeshuttle von Welschnofen heim fahren. Die anderen sechs fuhren mit mir mit dem Gewitter im Nacken zurück nach Steinegg. Natürlich wurde kein Trail ausgelassen ;-)

Alle Fotos von der Freeridetour Latemarumrundung
Kommentar veröffentlichen