Freitag, 28. Februar 2014

Skitour Villnößtal 28.02.14

http://www.steineggerhof.com/de/hotelinformationen/fotogalerie/skitour-villnoesstal-28-02-14-id-5985389623448970849.html http://www.steineggerhof.com/de/hotelinformationen/fotogalerie/skitour-villnoesstal-28-02-14-id-5985389623448970849.html

http://www.steineggerhof.com/de/hotelinformationen/fotogalerie/skitour-villnoesstal-28-02-14-id-5985389623448970849.html http://www.steineggerhof.com/de/hotelinformationen/fotogalerie/skitour-villnoesstal-28-02-14-id-5985389623448970849.html
Eine etwas längere Skitour haben Karl und ich heute im Villnösstal unternommen, danke Konrad für die Tipps. Bei drei Anstiegen sind gut 1700 Hm zusammen gekommen.
Wie groß die Lawinengefahr auf den südseitigen Wiesenhängen ist, sahen wir auf der ersten Abfahrt. Eine 1,5m hohe Flanke ist dort bis auf den Wiesenboden abgebrochen.
Auf der letzten Abfahrt mit 1200 Hm hatten wir dann doch noch traumhaften Pulverschnee mit vielen Sprüngen und einer sehr abenteuerlichen Abfahrt durch das Bachbett. Leider gab es kurz vor Ende des Bachbetts kein Weiterkommen mehr und so mussten wir über das steile Tal aufsteigen und konnten dann später wieder durch den steilen Wald abfahren. Wie gesagt: sehr abenteuerlich. Schaut euch die Fotos von der Skitour im Villnößtal an, dann versteht ihr warum ;-)
Kommentar veröffentlichen